Warum ich?

Warum schreib ich eigentlich Anleitungen?

So 5-6 Zeiler, wie die Anleitung für die Kinder Fingerfarbe, sehr einfach geschrieben. Damit man kleine Arbeitsschritte selbst machen kann?
Jeder der die Anleitung sieht denkt sich eh „Zu schwer, ich ruf da lieber mal an.“

Ich hab eben einem Anwender spaßeshalber mal eine Anleitung Satz für Satz am Telefon
vorgelesen, die er nicht verstanden hatte.

Aber jetzt gings….

Schmiert denen Mama morgens auch noch die Stulle und bringt sie zum Bus?

Advertisements

~ von edge0815 - 25. Januar 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: