User Guide: Lesen? Verstehen? Dafür bin ich doch nicht zuständig.

Huch, was ist denn da passiert?
Ein Pop-Up Fenster, auf meinem Rechner? Eijajei, gleich die IT anrufen.

Anrufer: „Ja Hallo, hier ist was auf meinem Rechner, guckt euch das mal bitte an.“

Ich: „Was steht denn da?“

Anrufer: „Ja da steht… gucken sie halt doch mal auf meinen Rechner drauf.“

Ich: „Lesen sie doch einfach mal vor, ist es ein Hinweis, eine Fehlermeldung?“

Anrufer: „Jetzt gucken sie doch einfach mal drauf, ich weiß es doch nicht. Nutzen Sie ihr Remote-Dingsda oder kommen sie hier sofort vorbei, ist mir egal.“

Ich: „Einfach vorlesen, das würde erstmal helfen.“

Anrufer: „Na gut: Automatische Aktualisierungen wurden erfolgreich durchgeführt und stehen nach dem nächsten Neustart zur verfügung. Und dann ist da noch ein „OK“ Knopf.“

Ich: „Aha, sehr interessant.“

Anrufer: „Und was heißt das jetzt?

Ich: „Das die automatische Aktualisierungen erfolgreich durchgeführt wurden und nach dem nächsten Neustart zur Verfügung stehen.“

Anrufer: „Ja, das hätten sie mir ja mal gleich sagen können. Danke.“ *klick*

Advertisements

~ von edge0815 - 12. Februar 2008.

Eine Antwort to “User Guide: Lesen? Verstehen? Dafür bin ich doch nicht zuständig.”

  1. Sehr soziale Firma, scheint Ihr zu sein, dass Ihr auch Analphabeten einstellt… 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: