Gefährliches Halbwissen

Manchmal ist es schon seltsam was manche Anwender sich aus Halbwissen zusammen reimen. Schlussendlich bekommen es ja eh nur Leute wie ich ab.

Anwender: „Am Wochenende habt ihr doch was umgestellt, oder?“

Ich: „Ähm, ja, quasi…“

Anwender: „Gut, ich habs doch noch richtig im Kopf gehabt. Ich hab mich schon bei höherer Stelle beschwert und der Herr Rotgrünblau hat sich auch ziemlich aufgeregt, das ihr was am System umstellt habt ohne ihn zu informieren.“

Ich: „Um WAS geht es denn eigentlich? Und wäre es nicht besser gewesen erst hier zu fragen, bevor gleich rumgebrüllt wird?“

Anwender: „Es geht um die Software XYZ, die geht seit der Umstellung nicht mehr. Also macht das wieder rückgängig.“

Ich: „Gut, wir haben hier Samstag einen Schaltschrank um ca 2 Meter ‚umgestellt‘. Wenn sie mir jetzt erklären könnten, wie das in Zusammenhang mit der Software stehen soll, dann wäre ich beruhigt.“

Anwendern: „Äh. Woher soll ich denn das wissen? Sie sind doch der Experte!“

Ach auf einmal…

Advertisements

~ von edge0815 - 20. Februar 2008.

2 Antworten to “Gefährliches Halbwissen”

  1. Kennst Du den Effekt etwa nicht, dass ein Rechner nach dem blossen verschieben nicht mehr so funktioniert, wie vorher?
    Also nach einigen solcher Aktionen, bin ich der Meinung, dass da schon geringste Schwankungen im Schwerefeld der Erde, massive Auswirkungen haben.
    Ich hab das schon mehrmals beobachtet – wirklich.

  2. *schildsuch*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: