Zuständigkeiten 2

Situation: Ein neues Gerät soll installiert werden, ich sollte dem externen Techniker nur rasch am PC helfen und ihm zeigen wo/wie sein Programm auf dem Server seine Daten ablegen soll. Soweit, kein Problem.

Zu Beginn dieses Aktes sind 3 Personen im Raum: Der Techniker, der Mensch der später it dem Gerät arbeiten muss und ich.

Techniker: „Das klappt ja ganz gut.“

Mensch: „Dann ist ja gut, ich wollt eh früher Feierabend machen, ciao.“

Techniker: „Kein Problem, geht ja alles, tschüss.“

Ich: „Äh.“

*Tür zu*

Techniker: „So, wo bekomm ich denn jetzt hier Druckluft her?“

Ich: „Da hätten sie den Mensch fragen sollen, den sie gerade Verabschiedet haben.“

Techniker: „Ja, aber sie arbeiten doch hier als Techniker.“

Ich: „Ich kümmere mich hier um die IT, nicht um Druckluft.“

Techniker: „Dann hätten sie aber nicht den Mann wegschicken sollen, wenn sie so unfähig sind.“

o.O
Glaub da war ich richtig dankbar, das der Knilch kein Kollege, sondern ein Dienstleister war.

Dienstleister darf man richtig anmaulen, Kollegen nicht 🙂

Advertisements

~ von edge0815 - 25. Februar 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: