An die eigene Nase gepackt

Man ist ja als Admin immer unverwundbar, siegessicher, total überlegen.
Aber manchmal muss man sich mal an die eigene Nase greifen und klitzekleine Fehler eingestehen.

Heute morgen habe ich eine eMail empfangen, aus der hervor ging, das ich  mal bitte einen PC überprüfen soll, weil dieser keinen aktiven Virenschutz hat. PC-ID: 0815

Hm, die Nummer kommt mir irgendwie… SCHEISSE!!! Mein eigener Rechner, ich bin der Übeltäter!!

Was war passiert?

Damit ich alle Fehlermeldungen überblicke, die in meiner Abwesenheit geschehen, habe ich den Rechner immer an, nicht besonders Ökologisch zugegeben, aber wat muss, dat muss. Und vor ungefähr einem Monat ist mein vollautomatisches Anti Virus Tool abgestürzt, ohne die Chance, das es beim nächsten Neustart aufersteht, weil der nicht kam.

Naja, immerhin konnte ich zurück melden, das ich den Übeltäter unverzüglich zur Strecke gebracht habe 🙂

Advertisements

~ von edge0815 - 2. April 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: