Es gibt Sachen…

…die sogar den stärksten edge umhauen 🙂

Hat nicht wirklich was mit dem Thema des Blogs zu tun, aber egal, is ja meins 🙂

Denn einer meiner Lieblingskünstler: Trent Reznor aka NIN hat ein ein neues Album draußen, für umsonst, nada, rien, for free.

„Jaja, schon gehört, alt: Das Ghosts 1-4 Akustik Album, von dem man den ersten Teil so und den Rest für 5$ laden kann.“

NEIN, komplett neu, kein Akustik Album, ganz im Gegenteil: The Slip

Zitat von der NIN Seite:

the slip is licensed under a creative commons attribution non-commercial share alike license.

we encourage you to
remix it
share it with your friends,
post it on your blog,
play it on your podcast,
give it to strangers,
etc.

Also damit hatte ich wirklich nicht gerechnet… glaube keiner.

Wo es das Ganze jetzt gibt?

Hier:

http://theslip.nin.com/

Vor allem die Formatauswahl ist grandios: MP3 (320kbit), FLAC, M4P und WAV. Da kann sich so manche Plattenfirma die Tausende von Euros in P2P-Jäger-Firmen steckt mal ne Scheibe von abschneiden.

Oder mancher Künstler der sein Geld lieber in Zeitungsanzeigen zur kriminalisierung der Fans investiert…

Stoppt die Piraterie der Musikindustrie!

Advertisements

~ von edge0815 - 5. Mai 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: