Flexibel bei der Postauswahl

„Reicht das mit der Hauspost, oder muss ich euch das mit der richtigen Post schicken?“

Da der Kollege im Nachbargebäude sitzt, habe ich mich heute mal für flexibel erklärt und ihm gesagt, das ich beides akzeptiere.

Für was haben wir denn eine Hauspost?

Advertisements

~ von edge0815 - 5. Mai 2008.

Eine Antwort to “Flexibel bei der Postauswahl”

  1. Ich denke mir nur, dass es auch im Umgang mit Post dümmste anzunehmende User geben muss; wie das Beispiel ja beeindruckend zeigt. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: