Reise, Reise

So, bin wieder zurrück.

Hotels sind was feines, besonders wenn der örtliche Taxi-Blogger Fahrer das Ziel mit einem anerkennenden Pfeifen bestätigt. Naja, ganz so perfekt wars dann doch nicht. Zumindest in meinem Zimmer… WLAN Empfang mehr als mies und den Hausmeister kannte ich nach dem 3. Stromausfall dann auch langsam besser. Das die Kollegen schon Witze über meine Situation machen konnten, hats dann aber wieder wett gemacht 🙂

Jetzt freu ich mich erstmal auf die liegengebliebene Arbeit die noch auf mich wartet…

Advertisements

~ von edge0815 - 17. September 2008.

Eine Antwort to “Reise, Reise”

  1. ach, da ist nix liegengeblieben.
    deine Kollegen waren alle soooo nett und haben deine Arbeit komplett übernommen.
    bestimmt!
    🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: