Wie um Himmelswillen?

Da vernichtet irgendjemand aus einer Abteilung mit 2 Mitarbeitern ungefähr 30 GB an Daten. Keiner wills gewesen sein, obwohl nur 2 auf die betroffenen Daten Zugriff haben. Das muss doch ewig dauern, während die löschen oder verschieben Anzeige auf dem Desktop lauert, oder?
„Das wäre uns aufgefallen, also suchen Sie bitte nicht die Schuld bei uns!“

Ja klar, ich husch mal weiter durch die Systeme und lösch blindlings Daten…

Advertisements

~ von edge0815 - 12. Oktober 2008.

2 Antworten to “Wie um Himmelswillen?”

  1. Ist doch genauso wie bei uns. „Haben Sie etwa die Datensätze geändert und dann abgerechnet?“ „Nein, nie!“ „Und warum lese ich dann „Geändert von ZwergZwetschke am Nimmerleinstag“?“

  2. Nicht neues, Personen die von einer Sache keine Ahnung haben schieben die Schuld auf die Personen die Ahnung haben
    A:“Haben Sie mir die Anzeige verändert?“
    B::*Scrollbalken nach Rechts zieh*
    A:“Geht doch“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: