User Guide: Schuldfrage für Voll Profis

Ich habe schon lange mehr keinen Guide verfasst, deswegen hier die Anleitung für Hardcore DAUs, mit etwas Grips in der Birne.

Nehmen wir einmal an, du möchtest eine Mail verschicken, an sagen wir mal 100 Leute. Eine Einladung, Werbematerial, egal, Hauptsache es ist ein PDF angehängt. Du machst alles fertig, hängst ein PDF an und los gehts.

Soweit ist alles OK.

Bis zum nächsten Tag.

Da bekommst du 100 Mails, in denen dir von jedem Empfänger berichtet wird, das sie, die Einladung, das Werbematerial, egal, Hauptsache PDF, vom LETZTEN Jahr bekommen haben und du doch bitte, das PDF von diesem Jahr senden sollst.

Was ist schief gelaufen?

Natürlich: Die dumme IT hat den Mailserver falsch Konfiguriert und deswegen verschickt der die falschen Dateien!
Is doch klar!

Also beschweren wir uns schnell bei unseren Vorgesetzten und den Mail Empfängern über die unfähigen IT-Deppen.

Aber da wir ja noch ein kleines bissl Grips übrig haben, löschen wir ALLE Mails in dem Zeitraum, den wir den IT-Loosern nennen, in denen der „unfall“ passiert ist.

Aber da wir ja noch ein kleines bissl mehr Grips haben, löschen wir auch noch die 100 Mails aus dem Papierkorb.

Also ist die IT schuld, jawollja.

Advertisements

~ von edge0815 - 12. Februar 2009.

7 Antworten to “User Guide: Schuldfrage für Voll Profis”

  1. ich weiss jetzt nicht ob dir das schon mal einer gesagt hat, aber:
    DU bist schuld!

    wusstest du nicht?
    😀

  2. die IT ist IMMER schuld, das ist ein ungeschriebenes Gesetz 😀 da gibt’s nichts dran zu rütteln

  3. das ist punkt 1337 von murphys law: die it ist immer schuld.

  4. Oh man, mir wär das total unangenehm sowas saublödes den vorgesetzten zu melden. die müssen doch mal merken was die da verhunzen. aber deine vorgesetzten kennen sich ja mit der Materie aus und haben sich mit euch (der IT) über die DAUs kaputtgelacht… hoffentlich?

  5. Natürlich hat die Person gemerkt, das sie es verhunzt hat, deswegen hat sie ja die radikale Spurenbeseitigung betrieben.
    Hauptsache nen Sündenbock belangen.

  6. Argh, wie krank ist dass denn… Wie wärs mit einem Mailproxy, der die neuen Anhänge wieder gegen die alten austauscht – dann ist der User bald reif für die Klapse und ihr habt eure Ruhe. 😉

  7. Jeder weiss dasses die IT-ler sind …
    Jeder weiss aber auch dass die nur da sind um es ganz zu machen was der eigentliche verursacher vertuscht xP

    Ist schon schlimm wenn man kein Auto-Backup hat … xP

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: