Mal wieder Breit! 2.

Nach einigem Geplänkel hatte ich dann aufgelegt.
Brachte nix, nach 2 Minuten klingelte es wieder:

sie: „Ja ich nochmal, wir wurden wohl getrennt.“

ich: „Scheint wohl so…“

sie: „Mir ist das jetzt egal für was sie zuständig sind und was nicht, ich will jetzt mein Problem gelöst haben.“

*seufz* eventuell hab ich ja dann ruhe
ich:  „Was ist denn ihr Problem?“ außer Hartnäckigkeit und Ignoranz

sie: „Ich muss eine E-Mail wegschicken, aber das geht nicht.“

ich: „Haben sie denn eine aktive Internetverbindung?“

sie: „Nein, das ist ja das Problem. Ich bin Privat bei Freunden und die haben kein Internet und die WLANs hier sind alle verschlüsselt. Eine Sauerei ist das.“

ich: „Und ich soll mir jetzt die Kabeltrommel auf den Rücken schnallen und zu Ihnen rennen?“

sie: „Das oder mir sagen wie ich in ein WLAN komme.“

ich: „Suchen sie sich den nächsten größeren Bahnhof, da gibts meist kostenpflichtige HotSpots. Schönen Abend noch.“

sie: „Ja aber…“

ich: „Tschüss *klick*“

Und dann noch schnell den Rezeptionskerl angerufen… geladen wie ich war, traut der sich bestimmt nicht mal mehr mich anzurufen, selbst wenn das Rechenzentrum brennt 🙂

Bahnhof hab ich deswegen gesagt, weil mir bewusst bin, das die Bahn ab gewissen Uhrzeiten keinen mehr ohne Fahrschein rein lässt. Und ich dem Bahnmenschen die schöne Unterhaltung gönnen will: „Ich muss da aber rein, wegen der E-Mail, und mir ist das egal, ob man da jetzt nen Fahrschein braucht oder nicht.“

Advertisements

~ von edge0815 - 2. März 2009.

5 Antworten to “Mal wieder Breit! 2.”

  1. wtf?! Egal ob laie oder nich, aber soviel verständnis muss man doch haben dass du da der letzte bist der dafür zuständig is. der würd ich ja was husten ey.
    früher vonna arbeit abhaun und dann noch nich ma wissen obs bei den freunden internet zum mailabsetzen gibt… meine fresse…

    Sei tapfer! 😉

  2. Das erinnert mich an einen Fall, wo ein Kunde um 3 Uhr morgens angerufen hat um mitzuteilen, dass bei nem Server „glaub“ eine Platte ausgefallen sei. Zumindest sei das Licht an der Platte aus.

    Auf die Rückfrage ob es sich vielleicht um ne Hot-Spare Platte handelt, hörte ich ein großes Fragezeichen. Er solle doch mal bitte im Insight-Manager nachschauen. Noch größeres Fragezeichen. Im Halbschlaf hab ich ihm das dann erklärt und aufgelegt.

    Eine Stunde später (kurz nachdem ich wieder eingeschlafen war) ruft er nochmal an und verkündet mir ich könne beruhigt weiterschlafen. Er hätte in Wikipedia nachgeschaut und festgestellt dass es wohl wirklich um so ne Hot-Dings-Platte handelt, und dann sei es ja nicht so dringend. Es würde reichen wenn ich am nächsten Tag komme und die Platte austausche.

    Ich habe ihm nicht gesagt was ich von ihm halte. Ich denke das hat sein Vorgesetzter am nächsten Morgen erledigt nachdem ich ihm einen kurzen Abriß meiner Nacht gegeben hab.

  3. Das erinnert mich an einen Fall, wo ein Kunde um 3 Uhr morgens angerufen hat um mitzuteilen, dass bei nem Server “glaub” eine Platte ausgefallen sei. Zumindest sei das Licht an der Platte aus.

    Auf die Rückfrage ob es sich vielleicht um ne Hot-Spare Platte handelt, hörte ich ein großes Fragezeichen. Er solle doch mal bitte im Insight-Manager nachschauen. Noch größeres Fragezeichen. Im Halbschlaf hab ich ihm das dann erklärt und aufgelegt.

    Eine Stunde später (kurz nachdem ich wieder eingeschlafen war) ruft er nochmal an und verkündet mir ich könne beruhigt weiterschlafen. Er hätte in Wikipedia nachgeschaut und festgestellt dass es wohl wirklich um so ne Hot-Dings-Platte handelt, und dann sei es ja nicht so dringend. Es würde reichen wenn ich am nächsten Tag komme und die Platte austausche.

    Ich habe ihm nicht gesagt was ich von ihm halte. Ich denke das hat sein Vorgesetzter am nächsten Morgen erledigt nachdem ich ihm einen kurzen Abriß meiner Nacht gegeben hab

  4. Wieso gibt irgendein Wachmann überhaupt ne interne Nummer raus?

  5. @Flo: Nicht weiter gegeben, weiter verbunden.
    Ärger hat er von mir trotzdem bekommen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: