Telefonspam mal anders.

Das Telefon klingelt, externe Nummer.

ich: Firmenname, edge0815?

sie: Ja Guten Tag, mein Professor der Herr Schinder-Müller hat mir die Nummer gegeben, ich suche einen Doktoranten Platz und er sagte mir, das Sie schon vor Jahren in Ihrem Labor..

ich: Da muss ich Sie gleich unterbrechen, Sie sind hier in der EDV von…

sie: auf jeden Fall wäre es mir ein sehr großes Anliegen, bei Ihnen…

ich: Unsere Firma hat hier gar kein Labor, da das Unternehmen…

sie: daher würd ich Ihnen gern meine Bewerbungsunterlagen.

ich: EDV!!! IT!!! Nix Labor!!! Für meine Hochschulzulassung musste ich noch einigermaßen Deutsch verstehen können.

sie: Achso, sind Sie nicht die Firma BioChemie AG?

ich: Nein, sind wir nicht, waren wir nie.

sie: Aha *klick*

ich: blöde Trulla…

Beim Kollegen klingelt das Telefon.

er: Hallo? Aha. Nein, da sind Sie hier… Nein wir sind kein Lab… HALLO? darf ich auch was sagen??“

Ich wusste es doch schon immer, das man einen an der Klatsche haben muss, wenn man sich heutzutage auf nen Dr. bewirbt 🙂

Advertisements

~ von edge0815 - 7. April 2009.

Eine Antwort to “Telefonspam mal anders.”

  1. ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: