Aktuelles Statement zur Killerspieldebatte

Jaja, ich weis, ich habe gesündigt, zu lange zu wenig geschrieben.

Aber rein Arbeitstechnisch gibt es einfach nix Berichtenswertes, ehrlich!

Deswegen, mal wieder ein Beitrag unter dem Motto „edge verteilt seinen Senf“.

 

Liebes Aktionsbündnis Amoklauf Winnenden,
so traurig der Anlass ist, wegen dem eucher Bündnis entstanden ist, so Sinnlos sind leider auch die Konsequenzen, die ihr gezogen haben wollt.

Ich zitiere von der Einleitung der Unterschriftenliste:

Mit meiner Unterschrift bestätige ich, dass ich die Forderung Verbot von Killerspielen, die dazu dienen Menschen zu ermorden“ im vollem Umfang unterstütze.

Das ist im wahrsten Sinne völlig Hirnrissig und zeigt wie Kopflos Menschen unter extremen Erlebnissen handeln können.
Wie wäre es mit einer Unterschriften Aktion:

Mit meiner Unterschrift bestätige ich, dass ich die Forderung, das Eltern ihrer Verantwortung gerecht werden, sich um ihre Kinder zu kümmern, das Eltern sich über das was ihre Kinder so treiben zu Informieren, das sich an die Alterfreigaben von Filmen und Spielen gehalten wird (Die in Deutschland erteilten Altersfreigaben, die zu den strengsten Weltweit gelten) und das sie ihren Kindern zu Seite zu stehen, wenn sie sich in ihrem Leben verloren fühlen, im vollem Umfang unterstütze.

Blinder, hirnloser, Aktionismus hat noch keinem geholfen.
Egal wie oft man es runter betet.
Wer sich selbst davon überzeugen möchte: http://www.memo-software.de/aaw/

Advertisements

~ von edge0815 - 16. Oktober 2009.

3 Antworten to “Aktuelles Statement zur Killerspieldebatte”

  1. so geht das bei denen.
    und, ich glaube heute sollte das sein, werden „Killerspiele“ eingesammelt und wer eins in einen Container wirft kann möglicherweise ein Fußball Trikot gewinnen.
    dolle Sache, das.

  2. Die Piraten haben übrigens intern dazu aufgefordert, doch ein paar Schachspiele in den Container zu schmeißen.

  3. Also ich habe noch kein Killerspiel gesehen, das dazu dient Menschen zu ermorden. Wie sollte das auch funktionieren?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: