Es geht doch

Es wird nirgends so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.

Otto von Bismarck (dat war der mit den leckeren Fischbrötchen!)

Die Arbeitsgruppe von CDU und FDP zur Innenpolitik bei den Koalitionsverhandlungen berichtet, dass die umstrittenen Internetsperren ausgesetzt werden könnten. Es gelte der Grundsatz: „löschen statt sperren“, so wie es Onlineaktivisten gefordert hatten.
http://www.golem.de/showhigh2.php?file=/0910/70510.html

Es geht doch langsam, jetzt noch die Scheisse zu Ende denken und wir werden vieleicht noch einig.

Ach, fast vergessen, herzlichen Gratz auchfür den Überwachungs-Oscar:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Big-Brother-Awards-2009-Jubilaeum-mit-wuerdigen-Preistraegern-831787.html

Advertisements

~ von edge0815 - 19. Oktober 2009.

3 Antworten to “Es geht doch”

  1. Hey Edge, ist bei Dir alles groovy? Schon lange nichts neues mehr gelesen, bis auf den Kommentar bei mir 🙂

  2. blog bitte abschalten!

  3. So ein Quark. Nur weil Edge mal keine Lust, Zeit oder Sonstwas übrig hat um mal wieder zu schreiben? Ich habe mein Blog auch mal ein halbes Jahr liegen lassen. Und ein anderes sogar ein ganzes Jahr. Was solls, ist doch auch ein Privatvergnügen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: