Guten Morgen!!!

Sachen die man wissen sollte: Wir haben Notbereitschaften über die Welt verteilt. Mit unserem einen Telefon/Internet/Standleitungsprovider ist abgesprochen, das nur wenn von unserer Seite aktive hilfe benötigt wird, ein Telefonanruf erfolgt. Für Informationen reicht eine E-Mail, dank Blackberry kann die ja auch (fast) immer gesehen werden.

Sonntag früh, 6:40.
Das Bereitschaftstelefon klingelt.

ich: „edge0815, %FIRMENNAME%“
Anruferin: „Hello, this is %PROVIDERNAME% Service Center, we want to inform you about an outage.“
ich: „Where are you calling from?“
Anruferin: „I’m calling from a servicecenter in germany.“
ich: „Gut, dann lassen sie uns doch deutsch reden.“
Anruferin: „Oh, äh, ja.. Also ich wollte ihnen bescheid geben, das eine Standleitung in %ORTNAME% in den USA ausgefallen ist, dafür sind wir verantwortlich und es wird bereits dran gearbeitet.“
ich: „Also rufen sie am Sonntag, früh morgens auf einer europäischen Notbereitschaftsnummer an, um mir zu sagen, das an einem Standort auf einem anderen Kontinent, an dem gerade nicht gearbeitet wird, aufgrund von Dingen wie ‚Nacht‘ und ‚Sonntag‘, eine Leitung ausgefallen ist und an deren Wiederherstellung ich eh nicht beteiligt wäre, da ihre Leute schon dran sind?“
Anruferin: „Wenn sie das so sagen, klingt das irgendwie… ja… also… ähm.“
ich: „Danke.“

Advertisements

~ von edge0815 - 26. Dezember 2010.

2 Antworten to “Guten Morgen!!!”

  1. was ein spacko! ^^

  2. Erst denken, dann anrufen 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: